Pastalia! Pasta gibt's hier nicht, aber dafür Hetalia!
#1

Germanische Götter: Wodan

in Germania 17.09.2011 15:30
von Doitsu • Germanologe | 292 Beiträge | 486 Punkte

Im Althochdeutschen heißt dieser gott Wuotan, auf Altenglisch ist er Woden (ich will keine dämlichen witze hörn klar ich weis das die 2 wörter ähnlich klingen), im Altnordischen Odin oder Othinn. Alle diese Formen kommen von der Südgermanischen Urform "wothanaz", und das bedeutet: "der wütet", oder "Herr der wut".
Aus den alten Quellen ist bekant, daß Wodan auf dem Kontinent bekand war als göttlicher Magier, Kriegsgott und als Heerführer der Wilden Jagt, einem Geisterherr, mit dem er an Jul, während der zwölf Raunnächte, aber auch an anderen Tagen durch die Luft raste. Bei den meisten Stämmen der Germanen stand Wodan an oberster Stelle der Götterherachie, und aus dem römischen Quellen wissen wir, das ihnen opfer gebracht wurden. Vor einer Schlacht wurden Wodan manchmal gefangene als Opfer versprochen (seht die germanen net als barbaren den die gefangenen waren meist net mehr als 12 und die Römer waren Babarischer siehe Circus Maximus und das Coloseum), wenn die Schlacht gewonnen wurde.
Als Odin war er unter den Nordischen Göttern nicht immer Unumstritten; einmal geschah es sogar daß er Abgesetzt und vorübergehend von anderen ersetzt wurde.
Die Mythen erzählen über einen Krieg zwischen Asen und Wanen. Als die beiden Göttergruppen Frieden schließen, wird das besigelt indem alle in ein Faß spucken. Daraus wurde der Mensch Kwasir geschaffen und dieser war sehr weise. Kwasir wurde von Zwergen getötet, die sein Blut mit Honig vermischten und auf diese weise eine bestimte sorte Met machten. Wer diesen Met trinkt, wird Skalde (eine Art Barde) oder Gelehrter. Über Umwege kommt dieser Met in Wodans Besitz. Snorri bringt diese Geschichte in zusammenhang mit Wodans Begabung als Poet.


Ratet mal was ich am meisten mag XD

Zehn Jahr ein Kind,
Zwanzig Jahr ein Jüngling,
Dreißig Jahr ein Mann,
Vierzig Jahr wohlgetan,
Fufzig Jahr steiler Zahn,
Sechzig Jahr geht´s Alter an,
Siebzig Jahr ein Greis,
Achzig Jahr nimmer weis,
Neunzig Jahr der Kinder Spott,
Hundert Jahr Gnade Gott.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noi2
Forum Statistiken
Das Forum hat 491 Themen und 25616 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: