Pastalia! Pasta gibt's hier nicht, aber dafür Hetalia!
#1

Was als harmlos wirkender Streit beginnt, hat ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten

in Fan-RP V3 26.04.2014 22:00
von Elisaveta • Kontinent | 126 Beiträge | 1089 Punkte

Dieser Thread weicht ein bisschen von den Regeln ab.
Nur in 2 Punkten.
Der erste ist: Ich übernehme - aufgrund eines fehlenden Russlands - 3 Rollen. Nur für diesen Thread, ich denke, dass das nicht so ein Problem dar stellt, oder? :)
Und der 2. Punkt ist: Wir schreiben im Roman-Stil, weil sich einige das gewünscht haben. Das ist dieses mal eher ein Testversuche, wenn es euch gefällt können wir das dann ja weiterführen, denke ich. ^^)



Ich vermute mal, dass ihr alle die Sache mit der Ukraine mitbekommen habt, muss ich ins Detail gehen? Ich vermute mal nicht. Also spinnen wir das ganze doch mal weiter in folgende Situation: Russland hat die Krim erhalten, was den USA ganz und gar nicht gefällt. Sie beschließen einzugreifen, was wiederum Russland ein Dorn im Auge ist.
Anfangs ist es nur ein relativ kleiner Konflikt zwischen den beiden - so scheint es. Doch die ganze Welt kann zusehen, wie dieser Konflikt zu einer großen Streitigkeit ausartet. Was sie dagegen tun, auf wessen Seite sie sich schlagen und was am Ende geschehen wird ist noch unvorhersehbar! Theoretisch kann alles passieren...



Geplant ist ein RPG in dem es um den 3. Weltkrieg geht... falls es einer nicht mitbekommen haben sollte...
*weiß nicht ob sie es schon erwähnt hatte*
*hust*


Russland:
Nun starrte er schon seit einer geschlagenen halben Stunde auf diese Weltkarte. Die etwas ... neuere Version. Er betrachtete die USA und zog die Augenbrauen zusammen. Er setzte sich an eine Schreibmaschine - die er immer noch benutzte um nicht von irgendwelchen Amerikanern abgehört oder beobachtet zu werden - und begann einen Brief an Amerika zu schreiben. Etwas, wo er sich einmal über seine ganzen Probleme mit ihm ausließ. Doch irgendwie konnte er diesen Brief nicht in einen Umschlag packen. Momentan hatte er einen aufflammenden Zorn in sich, der ihn hinderte ihm auch nur irgendwas zuzuschicken. "Wegen diesen Streitigkeiten gibt es sicher bald eine Konferenz.", sagte er mehr zu sich selbst, als zu der Katze die neben ihm lag und die er - um sich abzulenken - begonnen hatte zu streicheln. Wenn er ihm jetzt auch noch von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen müsste... Ivan lächelte. Interessant würde es werden. Jedoch alles andere als eine freundliche Sitzung, das wusste er.

Kanada:
Besorgt blickte sich der blonde, junge Mann um. Er wollte sich eine Flasche Ahornsirup kaufen, als ihn plötzlich eine dunkle Vorahnung begann zu plagen. Er ahnte, dass etwas nicht stimmen konnte. Irgendwas ... Sicher etwas mit seinem Zwillingsbruder. Wenn Amerika in Problem steckte - oder sie verursachte, oder mitmischte... er spürte es. Und es war nie sehr angenehm. Doch dafür waren sie auch Zwillinge.
Er atmete tief durch, beschloss, dass es doch nicht so schlimm sein muss, was mit Amerika los war und ging Kopfschüttelnd in einen weiteren Laden. Wenn ihn diese schlechten Vorahnungen plagten musste er unbedingt etwas Essbares zu sich nehmen. Das tat er dann auch, und ging schnurstracks nachhause.

Kugelmugel:
Gelangweilt führte er den Pinsel über die makellose, weiße Fläche von Spaniens Haus. Er war einmal dabei gewesen, als Österreich den Spanier besucht hatte und beschloss, sein nächstes Kunstwerk auf eben dieser Wand zu schaffen. Er gähnte, rieb sich die Augen und legte den Pinsel ab. "Nicht schlecht, aber noch ist es keine Kunst.", stellte er trocken fest und begann die ganze bemalte Fläche auf das Genaueste zu überprüfen. Bald würde es vollbracht sein...


Slowakeis Alter:

❑ Single
✔ Mitglied des Asozialen Netzwerks
❑ Vergeben
nach oben springen

#2

RE: Was als harmlos wirkender Streit beginnt, hat ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten

in Fan-RP V3 27.04.2014 11:16
von crazy-micka • Kontinent | 40 Beiträge | 749 Punkte

Estland:
Der junge Mann betrachtete den Bildschirm seines Laptops. Seine Hand versteifte sich an der Maus, die er momentan nur zum scrollen verwendete.
//Warum lässt er Ukraine nicht einfach in die EU?// dachte er. Er selbst konnte ohne zu großem Aufruhr der EU beitreten, auch wenn er ebenfalls eine Menge pro-russischer Bewohner hatte.
Er hatte schon öfters versucht Ukraine anzurufen, aber sie ging bisher noch kein mal dran. (haben wir eine Ukraine?)
Das einzige was.ihm jetzt noch einfiel wäre es Russland persönlich zu den vorgängen zu befragen.
"E-Mail oder Telefon?" fragt er sich laut, bevor Amerikamochi ihm den Hörer ins Gesicht klatscht.
"Danke". Er wählt.

England:
Der Brite saß zu diesem Zeitpunkt mit der Queen am Tisch. "Those bloody kommunists" fluchte er, qoraufhin er einen geschocktenBlick als antwort bekam.
"My Dear! Nicht diese Ausdrucksweise!"
Sie unterhielten sich über David Backham, Klitschko und die Ukraine, wobei die größenordnung dieser Themen eher der SUN gleichte als einem seriösen Newspaper.
"But at least- er hat die Krim wählen lassen was sie wollten"



Taco Taco Tacos~

Haitis Alter: 15 Jahre
nach oben springen

#3

RE: Was als harmlos wirkender Streit beginnt, hat ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten

in Fan-RP V3 27.04.2014 16:39
von MonsutaRani • Neugeboren | 43 Beiträge | 1 Punkte

Italien:
"Oh, das ist überhaupt nicht gut!" jammerte Veneziano und rührte angespannt in seinem Kochtopf rum. "Amerika und Russland hatten ja schon immer ein angespanntes Verhältnis, aber nun wird es ja immer schlimmer!" Er nahm den Topf von der Kochstelle und schüttete das Wasser ab, bevor er die fertige Pasta auf seinen Teller schüttete. "Ich hab ein echt schlechtes Gefühl bei der Sache. Das wird sicherlich nicht gut enden...." seufzte er und setzte sich an den Tisch nachdem er die Soße über sein Essen goss. Er nahm eine Gabel voll in den Mund und verzog das Gesicht. "Na toll, bei dem ganzen Stress den die immer machen, schaff ich es nicht mal mehr, leckere Pasta zu kochen!"

Frankreich:
"Merde, dass es immer so weit kommen muss, wir sind doch keine Kinder mehr. Man kann doch über alles reden..." merkte Frankreich an und schüttelte empört den Kopf, seine Beine überkreuzt und seine Arme verschränkt. Natürlich hatte er mit seinen ganzen Revolutionen gut reden, aber recht hatte er schon irgendwie. Er grummelte leise und schaute zu England, der wohl in seinen Gesprächen mit der Queen gar nicht bemerkt hatte, dass der Franzose ebenfalls am Tisch saß.


nach oben springen

#4

RE: Was als harmlos wirkender Streit beginnt, hat ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten

in Fan-RP V3 30.04.2014 15:28
von Dark Death in Person • Kleinstadt | 10 Beiträge | 48 Punkte

schweiz

er sitzt im garten und guckt in den himmel. er kann sehr gut vorausahnen was der welt bald wiederfahren wird.
doch wie die letzten male wird er sich zurueck halten. ihm waere es nur lieb, wenn er seine kleine schwester bei sich haette.
er macht sich sorgen um sie.

ukraine

es tat weh. als ihr bruder ihr die krim genommen hatte tat es weh. und sie kam einfach nicht aus ihren problemen heraus. sie hatte das gefuehl nichts machen zu konennen. sie betrachtet ihren fernseher. wenn es so weiter gehen wuerde gaebe es noch viel ernsthaftere probleme. sie konte ihre politker einfach nicht verstehen. warum tun sie soetwas? was sie am meisten fuerchetete war, dass ihr ein weiterer teil des landes genommen werden wuerde. der osten.
aber wenn amerika eingreifen wuerde?
nein. auch dann waere da kein nutzen.
ihr kleine bruder wuerde dann nur wuetend werden.

(Ich kann auch mit Groß-und Kleinschreibung schreiben, aber das ist mir zu anstrengend! Aber wenn euch das nicht stört, dass ich so schreibe wie oben, dann ist es ok, oder?)


ich bin betrunken(hehe)..............VON WASSER (bedumms)

nach oben springen

#5

RE: Was als harmlos wirkender Streit beginnt, hat ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten

in Fan-RP V3 07.05.2014 14:54
von crazy-micka • Kontinent | 40 Beiträge | 749 Punkte

England:
"du hast vollkommen recht..." bestätigte der Brite Frankreichs Aussage und nickte dabei zustimmend mit dem Kopf.
Erst jetzt merkt er, dass etwas an dieser Aussage nicht stimmte und er drehte sich ruckartig in Frankreichs richtung: "bloody Frog! Was machst du in einem Meeting mit der Queen?" Er blickt kurz auf den Tee, der vor Frankreich steht und zieht an der Untertasse, um sie dem Franzosen wegzunehmen. Gleichzeitig starrt er ihm Böse in die Augen und murmelt beleidigt etwas von Privatsphäre, wie er doch über sonst was hätte reden könnte.

Estland:
Der Este sitzt auf seinem Stuhl und wartet, dass das Telefon klingelt. Gleichzeitig sitzt Russland-mochi mittlerweile auf seinen Schultern und spricht leise... "privet... privet... privet... dawai~"



Taco Taco Tacos~

Haitis Alter: 15 Jahre
nach oben springen

#6

RE: Was als harmlos wirkender Streit beginnt, hat ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten

in Fan-RP V3 25.05.2014 19:59
von MonsutaRani • Neugeboren | 43 Beiträge | 1 Punkte

( Da es hier ja null weiter geht, schreib ich auch mal wieder was :D )

Frankreich:
Er schreckte auf, als England anfing rumzubrüllen. "Na hör mal! Da draußen könnte ein Krieg ausbrechen, ich will da doch nicht alleine in meinem Land hocken!!" protestierte er. "Damit meine ich natürlich nicht dass ich Angst hätte, ich will nur überwachen ob du auch die richtigen Enscheidungen triffst, Punk!"


nach oben springen

#7

RE: Was als harmlos wirkender Streit beginnt, hat ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten

in Fan-RP V3 30.05.2014 22:35
von crazy-micka • Kontinent | 40 Beiträge | 749 Punkte

(das gibt's doch nicht >_<' )

England:
Als Frankreich wie ein Feigling, ein Coward,protestierte, musste England ein grinsen unterdrücken. Langsam schiebt er ihm den Tee wieder vor die Nase und setzt sich erneut gerade und geordnet auf seinem Stuhl auf. Dann sippte er kurz an seinem Tee. "Unsere Entscheidungen sind immer richtig" erwähnte er leicht arrogant, "Abgesehen davon... Was war es was du sagtest? Man kann über alles reden...".
England blickte auf seinen Tee, nachdenklich. "Ich weiß nicht was Russland immer mit diesen Bosses hat... aber meinst du, wir können da etwas tun?
wie hatte das ganze nochmal angefangen?"



Taco Taco Tacos~

Haitis Alter: 15 Jahre
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noi2
Forum Statistiken
Das Forum hat 491 Themen und 25616 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: