Pastalia! Pasta gibt's hier nicht, aber dafür Hetalia!

#1

Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 18.08.2011 17:32
von Monaco • Neugeboren | 1 Beitrag | 1 Punkte

Hi^^

Ich weiß zwar nicht ob es hier hin gehört, aber interessieren würde es mich schon^^ Falls es nicht hier hingehört, könnte es ja jemand verschieben oder in einem anderern Unterforum neu aufmachen....oder einfach ganz löschen, das macht mir nix^^

Wie der Titel es schon sagt, möchte ich gern wissen, wie ihr auf den Anime/Manga Hetalia gekommen seid, oder auch anders genannt, entdeckt habt :)
Sei es Youtube, deviantart, Doujinshi, hetaoni, facebook, google, oder was weiß ich.de^^

Bei mir, war es zweiteres: Deviantart, hab da so wie jeden Tag rumgeschaut (ok nicht jeden Tag....oder doch?) und dann seh ich da auf der Startseite folgendes Bild (Wird jetzt zwar ein bisschen groß sein >.< Sry):
edit: Credit to virus_ac74
Und ich denk mir so, was zum Teufel bedeutet APH?! (Ich kann Abkürzungen, wenn ich sie nicht kenne nicht ausstehen...benutz aber immer welche....gerita...spamano..rochu....*hust hust* Naja, Google half mir dann....Ich sah mir die ersten folgen auf deutsch so an....muss so anfang 2011 gewesen sein....und ich dacht nur *honhonhonhon* Jaa....Ich glaub das wars.....jetzt bin ich süchtig...wortwörtlich :D *ihre hetalia mangas streichel* Falls mir noch was einfällt füg ich es hinzu^^
Jetzt seid ihr dran^^


*france in your pants* *everyone will become one with Russias pants*

zuletzt bearbeitet 04.09.2011 13:31 | nach oben springen

#2

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 18.08.2011 18:52
von Inigirl226 • BATMIN | 420 Beiträge | 1968 Punkte

Ha^^
Ich hab meine Story schon irgendwo bei Newcomer geschrieben~ (( Admin: Inigirl226 - HI LEUTZ :D ))
*le copy*

"Ein großer Teil meines Lebens bestand darin Fan des Animes Inuyasha zu sein, der 5 Jahre brauchte um fortgesetzt zu werden.
Nachdem dieser Anime dann beendet war und ich das Ende kannte geriet ich in tiiieeefe Deprission (sehr übertrieben ausgedrückt xD)
Auf meiner monatelangen Suche nach nem Anime, der es Wert ist mein neuer Liebling zu werden stieß ich auf das Programm MikuMikuDance, welches dazu gedacht ist per simpler 3D animation Figuren tanzen zu lassen, allerdings kann man aus der Freeware viel mehr rausholen wenn man weiß wie's geht.
Es gibt echt abermillionen MMD-Videos zu Hetalia, nach einem langweiligen Tag hab ich mich entschlossen mal weiter zu recherchieren worum es da überhaupt geht und war neugierig wie die Japaner uns Deutsche darstellen und auch andere Länder drumrum.
Zu der Zeit als ich anfing mich zu interessieren hat unsere BlaCaroBlubs schon 16 Folgen gesubbt und ich hab mir die alle nacheinander gespannt mit Popcorn bewaffnet reingezogen XD"

Ich bin nicht der Typ Anime-Freak, der sich millionen Animes aus Langeweile ansieht...
Ein Grund dafür ist wohl, dass es für mich einfach Zeitverschwendung ist, weil ich damit Stunden verbringen kann indenen ich doch besser zeichnen oder singen könnte! Dann habe ich zumindest irgendetwas erreicht, ob es dann auch sinnvoll war lässt sich drüber streiten xD
Wie erwähnt, ich habe einen neuen Liebling gesucht und Hetalia war und ist der Kanidat in meinem Herzen~ .... xD

Einen Beweis wie sehr ich es liebe stellt ja wohl die Erstellung dieser Webseite dar, nicht wahr? ^^


~ Ini-chan


~~~ SCHNEE~! 8D dies ist eine Ninja-Nachricht, wenn du das hier liest, bist du hobbylos.
zuletzt bearbeitet 18.08.2011 18:54 | nach oben springen

#3

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 18.08.2011 19:08
von Rei Matsukaze • Große Nation | 162 Beiträge | 592 Punkte

Ich bin wie schon bei der Vorstellung geschrieben, durch nen Kumpel darauf gestoßen ich hab nen neuen Anime zum Anschauen gesucht und er meinte APH sei gut. Also hab ich mir die ersten Folgen angesehen, war zwar ein wenig entäuscht, dass es nur 5 Minuten ging aber dennoch was der Anime sofort unter meine Top 3 gelandet :'D


nach oben springen

#4

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 18.08.2011 22:48
von Mania • Chibipastalia | 51 Beiträge | 51 Punkte

Ich bin durch die CrashDubStudios auf Hetalia gekommen.
Die haben nähmlich einen netten kleinen Trailer Dub gemacht, den ich einfach köstlich fand XD
Dann war erstmal Funkstille, Jahre später guck ich mir den Trailer wieder an und denk mir: "Hmm ich würd schon gerne mal eine Folge sehen."
Hab also mit Onkel Googels Hilfe nach Hetalia Folgen geguckt aber nur Englische Subs gefunden, und da mein Englisch nicht the yellow from the egg ist, hab ich auf Youtube nach Deutschen Subs gesucht und bin auf BlaCaroBlubs Folgen gestoßen. Ich glaub als ich auf sie gestoßen bin waren schon über 25 Folgen gesubbt.

Und ich bin für die gesubbten Folgen echt dankbar Caro, endlich mal etwas für fremdsprachen faule Leute so wie ich XD


Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

nach oben springen

#5

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 19.08.2011 20:02
von KuroiIgirisu • Landkreis | 167 Beiträge | 162 Punkte

Da muss schon etwas überlegen.... [ meine schwarzen Zellen anstrengen XD ]
Nein...
Zuerst habe ich in einer Zeitschrift davon gelesen, als es frisch als Anime rausgekommen ist. Da fand ich es schon eine nette Idee :D Aber da stand natürlich auch gleich, das es gerade mal 5min geht und das fand ich auch etwas kurz....
Später schwärmte eine Kollegin so von Hetalia und erzählte mir so paar Szenen und Episoden und wir haben auch sogar paar Episoden zusammen geguckt
Danach dachte ich, ich sollte es mir auch mal paar mehr reinziehen. Ich verstehe selber auch recht schlecht English, kann aber so mit dem roten Faden folgen. Mir ist eigentlich egal, ob ich alles verstehe oder nicht, hauptsache, ich kann gucken XD
Ich habe glaube in 3-4 Tage, alle bestehenden Episoden [-91] reingezogen XP und hab es auch regelmässig geguckt
und nochmal jezz natürlich auf Deutsch, dank Chibi :3


WEEKEND!!!
nach oben springen

#6

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 20.08.2011 14:35
von BLaCaroBlubs • Bundesland | 105 Beiträge | 220 Punkte

Hmm~ und wie bin ich auf Hetalia gekommen? Mal überlegen...
Ach ja!
Ich habe mich an einem Wochende quer durch Youtube geklickt und irgendwann "Delicious Tomato Song" von Romano gefunden. Aus irgendeinem Grund ging mir dieses Lied nicht mehr aus dem Kopf und ich wollte unbedingt wissen, aus welchem Anime dieses Lied ist!
Naja, das rauszufinden war einfach XD *Google*

Als bei der Serienbeschreibung stand:Genre: Historical, Comedy war ich einerseits skeptisch, denn ich steh mir Geschichte auf Kriegsfuß >.<, aber andererseits auch neugierig.
Auf der Seite Animeloads hab ich dann Hetalia mit deutschen Subs gesehen und schon nach der ersten Folge kugelte ich mich lachend auf dem Boden rum! XD
Naja und von diesem Tag ist Hetalia meine absolute Lieblingsserie. Und meine Geschichtsnoten haben sich auch verbessert ^^

Und als ich nirgendwo mehr deutsche Subs gefunden habe, hab ich mir meinen Youtubechannel erstellt und angefangen, die Folgen selbst zu subben ;)




Ich mag Züge! :D

nach oben springen

#7

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 20.08.2011 19:20
von Doitsu • Germanologe | 292 Beiträge | 486 Punkte

ich bin auf Hetalia gekommen weil ich mich schon immer für geschichte interesiert habe und des war des erste mal das ich einen weltgeschichtlichen anime mit solchen ausmas gefunden hab ^^

Außerdem bin ich schon seit Jahren ein Animefan^^


Ratet mal was ich am meisten mag XD

Zehn Jahr ein Kind,
Zwanzig Jahr ein Jüngling,
Dreißig Jahr ein Mann,
Vierzig Jahr wohlgetan,
Fufzig Jahr steiler Zahn,
Sechzig Jahr geht´s Alter an,
Siebzig Jahr ein Greis,
Achzig Jahr nimmer weis,
Neunzig Jahr der Kinder Spott,
Hundert Jahr Gnade Gott.

nach oben springen

#8

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 29.08.2011 20:15
von Ore-sama • Örtchen | 6 Beiträge | 6 Punkte

Ganz einfach: durch meine BLaCaroBlubs! Sie hat damit angefangen und mich infiziert :D und das ist auch gut so...als ich die erste Folge sah, da dachte ich mir so: "Was ist denn...DAS?" *kein Kommentar* Dann hab ich die zweite Folge gesehen und die nächste und die nächste und ich konnt nicht mehr aufhören zu gucken XD Es hat nicht lange gedauert und ich hatte mir alle 103 Folgen auf japanisch mit englischen Untertiteln reingezogen! Es ist einfach eine Mischung aus Geschichte, totalem Blödsinn mit ganz viel Spaß! Und vor allem: Ist es tootal niedlich! Zwar gehen die Folgen nur 5 Minuten, aber ich finde das passt einfach gut zu Hetalia. Hat einen besonderen Charme. :D Hat frischen Wind in meine Animesammlung gebracht und es bis nach ganz Oben geschafft :)


(= ヮ =)৩ Veh~

nach oben springen

#9

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 31.08.2011 18:20
von Sina Beilschmidt • Kontinent | 79 Beiträge | 877 Punkte

Also ich bin über Bleach auf Hetalia gekommen,da ich fast bei jedem Video über Ulquiorra Schiffer Kommentare wie: "OMG its Italy!!!" gefunden hab,da der auch von Daisuke Namikawa gesprochen wird.Bei der Bildersuche war auch öfters mal ein Crossover zu sehen und ich habe lauter Kommis wie toll Hetalia ist gelesen und dachte mir:"Hört sich ganz gut an,ich bin mal gespannt wie Deutschland so ist." Als ich dann gesucht hab, waren gerade die ersten 2 Folgen auf Deutsch gesubbt , da dacht ich mir:"Perfektes Timing xD"Am Anfang fand ichs ein wenig verwirrend weil so viele Länder auf einmal da waren und ich mir nichts merken konnte,aber als ichs weiter geguckt hab war ich voll begeistert!Und süchtig xDVor allem ist es ja mal was ganz anderes vom Konzept her.Und ich musste bei KEINER Serie so oft lachen wie bei Hetalia und hab dann chronisch gute Laune xD


Ich rede nicht zu schnell,die anderen denken nur zu langsam!

Japan: *macht Fotos*


Libanons Alter: 14 Jahre
nach oben springen

#10

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 04.09.2011 13:27
von Doitsu • Germanologe | 292 Beiträge | 486 Punkte

ah mir is grad wieder eingefallen das ich doch noch wo ander drauf gekommen bin beim chanal von Crashbubs hab ich nähmlich nen dub davon gefunden und da hab ich mir dan den Anime weitergegukt


Ratet mal was ich am meisten mag XD

Zehn Jahr ein Kind,
Zwanzig Jahr ein Jüngling,
Dreißig Jahr ein Mann,
Vierzig Jahr wohlgetan,
Fufzig Jahr steiler Zahn,
Sechzig Jahr geht´s Alter an,
Siebzig Jahr ein Greis,
Achzig Jahr nimmer weis,
Neunzig Jahr der Kinder Spott,
Hundert Jahr Gnade Gott.

nach oben springen

#11

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 11.09.2011 21:15
von Swoko • Landkreis | 88 Beiträge | 200 Punkte

ich habs von nem freund und der hat von nem anderenn freund das geht wie eine endlose strecke weiter^^

nach oben springen

#12

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 11.09.2011 23:37
von Feli • Dörflein | 11 Beiträge | 11 Punkte

Ich bin durch ne Freundin draufgekommen, die mich so lange genervt hat bis ich ne Folge angeschaut habe. Bevor ich eine angeschaut habe, hatte ich eigentlich keinen Bock Hetalia anzuschauen, doch nachdem ich die erste gesehen hatte, war ich süchtig und hatte schon nach ein paar Tagen meine Freundin mit dem anschauen der Folgen überholt, obwohl die Hetalia schon viel länger kannte.
Danke, dass du mich auf Hetalia gebracht hast!! (=
Gott sei Danke hatte BlaCaroBlubbs da schon viele Folgen mit deutschen Subs auf Youtube hochgeladen... Wenn nicht hätte ich nämlich fast gar nix verstandn... (= Auch dafür danke!!


VE~ I love Pasta and sleeping!!!! VE~

nach oben springen

#13

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 13.09.2011 19:48
von KleineGermanika • Örtchen | 9 Beiträge | 9 Punkte

Bin durch eine Freundin drauf gekommen, die mal eine Mangaparty veranstaltet hat. Dort bin ich dann Deutschland und der Schweiz begegnet.
Da ich die nicht einordnen konnte, musste die armen beide rede und antwort stehen.
Meine Freundin hat mir dann auch gleich den englischen Manga mit gegeben.
War dann die nächsten Tage nicht mehr zu gebrauchen und klebe seit dem an Hetalia fest. : )


nach oben springen

#14

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 14.09.2011 10:52
von Alfie • Örtchen | 8 Beiträge | 8 Punkte

Mein erster Kontakt mit Hetalia war...irgendwie fan-untypisch, denke ich xD
Mir hatte irgendwann mal eine Freundin davon erzählt und wir haben auch ein paar Folgen zusammen angesehen, aber der Funke wollte nicht so richtig überspringen; ich hab danach ein paar Monate lang keinen Gedanken mehr an Hetalia verschwendet o__ô

Dann hat mir allerdings irgendwann jemand davon erzählt, dass der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg in Hetalia abgehandelt wird, und das *musste* ich mir ansehen! xD
Mir gefiel unglaublich gut, wie die Beziehung zwischen Amerika und UK da aufgegriffen wurde und überhaupt wie das Ganze so simpel aber doch deutlich dargestellt wird, und ich habe für mich erkannt, dass ich der Serie vorher unrecht getan hatte |D
Ich hab mir dann ein paar weitere Folgen angesehen und war dann irgendwie doch total hin- und weg :>

...war wohl ein kleiner Hetalia-Spätzünder |D

nach oben springen

#15

RE: Wie seid ihr auf Hetalia gekommen?

in Sonstiges 22.09.2011 18:47
von sacchan • Kontinent | 58 Beiträge | 815 Punkte

ich hab Hetalia auf youtube gefunden xD
Auch durch Bleach und ich hab mich sofort in Italy und doitsu verliebt...x3
Ich konnte gar nicht mehr aufhören.. ich guck einen anime meistens nur einmal aber Hetalia
hab ich mir schon sooft angesehen das es zu einer sucht geworden ist XD
Schlimm ist nur das ich in einer klausur einmal statt deutschland doitsu geschrieben habe XD
(es war glaub ich geschichte, es ging um die weimarer rep glaub ich)





Hawaiis Alter: 5
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noi2
Forum Statistiken
Das Forum hat 491 Themen und 25616 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: